Tagebuch von Kerstin Kraus

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Irland
Geburtsdatum 12.04.1996
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Kerstin Kraus, am 13.11.2018 um 11:06

bye, bye essays - hello life!

Das Schreiben meiner zwei Essays hat in den letzten Wochen sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Umso glücklicher bin ich, dass es jetzt endlich vorbei ist!

In einer anderen Sprache und in einem fremden Format zwei große Arbeiten zu schreiben, hat es in sich. Während ich von der Universität Wien "Seminararbeiten" kenne, ist im englischen Sprachraum der Essay verbreitet. Doch was genau ein Essay denn nun so wirklich ist, konnte mir hier keiner erklären. Letztlich dürfte der Inhalt nicht ganz so unterschiedlich zu unseren "Seminararbeiten" sein. Jedoch unterscheidet sich das Format. Dass ich das ganze dann auch noch in einer Sprache schreiben musste, machte es nicht besser. Dazu kamen die unzähligen Bibliotheksbesuche (die Bibliothek hier ist so verwirrend!) und das etwas konfuse System. Das Trinity College Dublin ist - so wie es manchmal scheint - noch nicht ganz im 21. Jahrhundert angekommen ... Essays müssen in ausgedruckter Form abgegeben werden. Die Drucker in der Bibliothek liefen auf Hochtouren. :P Da so circa alle Studierenden des History Departments Abgabe hatten, standen (geschätzt) hunderte von Studierenden in höchster Verzweiflung vor dem Department, um ihre Essays abzugeben.

Naja, jedenfalls bin ich froh, dass dieser Teil vorüber ist und ich mir wieder etwas mehr von Irland anschauen kann. Kommende Woche geht es zum Ring of Kerry, und das Wochenende darauf fliege ich auf die Nachbarsinsel. :-)