Tagebuch von Cosma Tieber

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Deutschland
Geburtsdatum unbekannt
Ausbildung
Schüler/in
Soziale Netzwerke & Rss

Cosma Tieber, am 02.07.2019 um 18:24

Wollten wir wirklich Ohrringe stehlen?

25.06 – 2.07 Angehängter Diebstahl, gescheiterte Bustour, Spree, Kino und viel Arbeit bei Hitze


Das wohl spannendste an unserer Woche , abgesehen vom Cafe Anna Blume, war wohl, als versucht wurde, uns ein Diebstahl anzuhängen. Alles begann damit, dass wir eine inoffizielle Bustour machen wollten, um die Stadt besser kennen zu lernen. Nach zehn Minuten wurde dieses Unternehmen allerdings unterbrochen, da wir in eine Demo gerieten. Als wir ausstiegen, fanden wir uns im Tiergarten wieder, der uns sofort an unsere Heimat erinnerte, da er aussieht wie ein Wald mit Bächen. Als wir den Wald nach langem herumirren weil wir (erfolglos) ein Cafe suchten bezwungen hatten, fuhren wir zum Alexanderplatz und gingen shoppen um uns die Zeit bis zum Kino am Abend zu vertreiben. Nachdem wir Makeup, Getränke, Deos und Unterwäsche gekauft hatten gingen wir zu Zara, weil Lena sich Ohrringe kaufen wollten. Da wir schon Zeitdruck hatten, wollten wir nach dem bezahlen schnell zur U-Bahn eilen, als es beim verlassen des Geschäfts plötzlich piepste. Der Security Mann hielt uns auf und bat Lena darum, ihm die Rechnung zu zeigen und mitzukommen. Offenbar war der Preis auf dem Produkt falsch aufgeklebt und sie bezahlte zwei Euro weniger, als auf dem Produkt angegeben. Nachdem der Security Mann mit dem Manager gesprochen hatte (der sich für uns freute, weil wir weniger bezahlen mussten) durften wir endlich gehen und kamen knapp rechtzeigt im Kino an um uns Pets 2 anzuschauen. Am Sonntag hatte es 40 Grad und wir traten unsere Busfahrt an, bei der wir viele Sehenswürdigkeiten betrachteten. Danach setzen wir uns an die Spree und entspannten, anschließend gingen wir Dumplings essen und früh schlafen, da Lena und Cosma montags schon um vier aufstehen mussten.