archiviert

Tagebuch von Lucia Paar

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Belgien
Geburtsdatum unbekannt
Ausbildung
Bildungspersonal
Soziale Netzwerke & Rss

Lucia Paar, am 19.11.2018 um 22:58

26.09. Besuch bei Le Monde des Possibles

Migration als gemeinsame Herausforderung: Besuch bei Le Monde des Possibles

Immer wieder zeigte sich in Diskussionen, dass Migration weiterhin in vielen europäischen Ländern Herausforderung für die Erwachsenenbildung bleibt. Ein gemeinsamer Besuch bei der Einrichtung Le Monde des Possibles machte das auch für Belgien deutlich. Diese unterstützt Flüchtlinge, Asylsuchende und MigrantInnen ohne Papiere beim Ankommen in Belgien. Die Einrichtung veranstaltet vor allem Kurse für IT und Französisch als Fremdsprache. "Menschen mit 69 unterschiedlichen Nationalitäten und 410 verschiedenen Sprachen treffen sich hier", erzählte Didier Van der Meeren von Le Monde de Possibles. Mit verschiedenen Projekten versucht die Einrichtung den Menschen zu helfen, die neu in Belgien sind.

Zum Beispiel lernen geflüchtete Menschen im Projekt "Sirius – Liège Coding School" Programmieren und Webentwicklung. "Es geht darum, dass die Leute ihr eigenes Business auf die Beine stellen können", erzählte Van der Meeren. Ziel ist also eine nachhaltige Perspektive zu schaffen, so dass die teilnehmenden Personen die Möglichkeit bekommen, die erworbenen Fähigkeiten für ihre berufliche Laufbahn zu nutzen.


Noch mehr Eindrücke in unserem Videotagebuch

Karin Kulmer und ich haben ein gemeinsames Videotagebuch von unserer Reise gedreht. So können wir die Eindrücke aus Brüssel festhalten und teilen – seht selbst!