Tagebuch von Marie-Theres Auer

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Geburtsdatum 18.07.1996
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Marie-Theres Auer, am 01.11.2018 um 14:26

British weather und kurze Röcke

Herbst in England ist kalt..oder so

Das Semester vergeht und der Wettergott meint es (noch) gut mit uns. Die Londoner Parks sind voller Menschen, die die letzten warmen Sonnenstunden genießen. wir sitzen oft im Gras zum lernen, oder einfach Zeit mit Freunden zu verbringen.

Vom Londoner Regen haben wir zum Glück noch nicht viel mitbekommen. Die Sonne scheint fast jeden Tag und das Thermometer klettert über 15 Grad. Meine Winterjacke bleibt noch verpackt im Schrank. Oft sind wir nur mit Pulli unterwegs. Das macht das Sightseeing natürlich noch schöner.

Was aber auffällt: WENN es dann mal regnet, dann sind alle Schleusen offen und man steht mehr als knöcheltief im Wasser bei Temperaturen um die 5 Grad. Und trotzdem tragen die Leute Mini-Rock, Tank-Tops und Sommerkleider. Die Briten scheinen ein anderes Kältegefühl zu besitzen. Mein Mitbewohner hat mich an solch einem Tag sogar ausgelacht, weil ich mir einen Schal umgebunden habe.

In den nächsten Tagen soll es kälter werden, im Norden Englands hat es sogar schon geschneit. Mal sehen, ob sich am Kleidungsstil etwas ändert. Mein Wintermantel wartet schon auf seinen Einsatz...