archiviert

Tagebuch von Alina Maria

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Irland
Geburtsdatum 24.03.1997
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Alina Maria, am 07.11.2019 um 13:53

The best places for food in Cork

Tipps rund ums Frühstück, Mittag und Abendessen. Die besten Lokale in Cork und mein Lieblingsessen. Mehr dazu lest ihr hier.

Food is always the right decision. Statement am Rande :-)

Ich liebe Essen (vor allem Pancakes) und deshalb hab ich mir heute mal überlegt einen Blogeintrag zum Thema Food and the best places in Cork zusammenzustellen.

Fürs Frühstück würde ich in erster Linie die ganzen Fancy Lokale empfehlen, eines meiner Lieblingslokale heißt Dulce Bun House. Das beste hier sind die zahlreichen Variationen von Pancakes und Waffeln. In der Nähe meiner Universität befindet sich ein weiteres tolles Lokal, das ich aufgrund einer Freundin ausfindig machen konnte, es heißt Joe’s+Bros. Sehr empfehlenswert sind die Pancakes mit Früchten und Ahornsirup, aber auch die Smoothies sind wirklich sehr lecker.

Wenn ihr mal nach Cork kommt und nicht wisst wo ihr übernachten sollt, nehmt euch ein Zimmer im Garnish Bed and Breakfast. Das ist ein wirklich sehr gemütliches B&B, man fühlt sich total willkommen. Das Frühstück von nur 12 € reicht von Pancakes über Waffeln, Omelett, frisches Obst, Full Irish Breakfast bis hin zu Ham and Eggs, etc. Ein jeder findet das passende Essen und das beste ist man kann so viel nachbestellen wie man möchte und alles wird frisch zubereitet.

Mein nächster Tipp für Mittagessen oder Lunch ist The Fish Wife. Ein tolles Lokal das jedem Fischliebhaber dahin schmelzen lässt. Die Fische werden alle frisch von dem nahe liegenden English Market geliefert. Fish and Chips bekommt man hier schon für 7 €. Aber auch der Cork English Market bietet von Montag bis Samstag immer tolle Snacks für Zwischendurch. Wer auf mexikanisch steht kann sich in dem nicht all zu weit entfernten Burritos einen sehr guten Wrap holen.

Fürs Abendessen kann ich SpitJack empfehlen. Ich besuchte das Lokal gemeinsam mit meinem Freund und er war begeistert. Der gefüllte Schweinebauch, der natürlich hausgemacht ist, kann nur weiterempfohlen werden. Liberty Grill befindet sich gleich ein Lokal weiter, habe gehört es sollte sehr gut sein, deshalb probieren ich und meine Freundinnen dieses nächstes Wochenende aus.

Wer gerne die italienische Küche mag kann sich im Milanos an Lasagne, Pizza und Spaghetti erfreuen.

Eines meiner Lieblingsspeisen nicht zu vergessen, thailändisches Essen, auch hier habe ich ein tolles Lokal ausfindig machen können, The Golden Elephant. Zu empfehlen sind die Frühlingsrollen und das Red Thai Curry mit Jasminreis. Wer sich nicht so einen weiten Weg mit dem Bus nach Douglas antun möchte kann natürlich hier auch online bestellen.

Zu guter letzt noch Empfehlungen für einige gemütliche Pubs mit guter Livemusik: The Oliver Plunkett, Cissie Youngs und Reardons Pub.

Breakfast at Joes+Bros