archiviert

Tagebuch von Alina Maria

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Irland
Geburtsdatum 24.03.1997
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Alina Maria, am 09.11.2019 um 02:34

Winter in Cork

Christmas lights, Sunsets, Cold Days and Nights, Hot Chocolate and Tea . . .

Alles hier ist schon in Weihnachtsstimmung, Die Läden und Gebäude in Cork sind prachtvoll geschmückt und jeder ist bereits im Einkaufsstress. Die Dekorationsgeschäfte werden gestürmt.

Aber natürlich gibt es neben der perfekten Welt auch einige Schattenseiten, wo man einfach nicht wegsehen kann. Was mich traurig macht ist, dass hier einfach so viele Leute sind, die kein zu Hause haben. Das liegt an den hohen Mietkosten und der wenigen Jobs die hier vorhanden sind. Vor allem die winterliche Kälte hier spürt man bis an die Knochen. Deshalb wollte ich heute etwas Gutes tun und habe einem dieser Leute ein wenig Geld spendiert. Er hat sich wirklich sehr gefreut.

By the way ich freue mich schon auf den Christkindlmarkt, der Ende des Monats eröffnet wird. Nächstes Wochenende gehen wir mit meinen Freundinnen die Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung anschauen. Ein großes Event bei dem auch einige Chöre Weihnachtslieder singen.

In Irland läuft Weihnachten ganz anders als bei uns in Österreich ab. Am 25. Dezember wird Weihnachten gefeiert. Santa Clause bringt am Vormittag den Kindern die Geschenke. Im Advent werden im ganzen Haus Wichtel und Süßigkeiten versteckt. Am Weihnachtsabend gibt es einen Christmas Pudding anstatt der Kekse.

Ende November ist vom internationalen Team der Universität Cork ein Ausflug zur Eislaufbahn geplant die nahe der Stadt liegt. Hier werden meine Freundinnen und ich einen Tag verbringen.

Am 3. Dezember findet dann der Winterball statt. Ein  festlicher Ball an dem alle wundervolle formelle Kleider und Anzüge tragen. Davor sind wir zum Dinner in einem Hotel eingeladen. Ich bin schon total aufgeregt und gespannt.

Ich