Tagebuch von Andrea Woyke

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Italien
Geburtsdatum 01.07.1996
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Andrea Woyke, am 10.07.2019 um 18:17

Was ich mir mitgenommen habe:

Eine ganze Woche ohne Cappuccino, Schoko-Brioche, Pizza und Aperitivo liegt jetzt hinter mir

Entzugserscheinungen sind da, denn hier finde ich einfach nirgendwo so schokoladige Briochs, so milchschaumige perfekte Cappuccini. Dafür gibt's wieder Brezen und leckeres, knuspriges Sonnenblumenkernbrot, das ist eigentlich auch nicht schlecht :-)

Was ich mir mitgenommen haben aus meinen fabelhaften Erasmus-Monaten:

Mit mehr Gelassenheit in den Tag zu starten, mehr zu Genießen, Zeit für mich zu nehmen, weiterhin Yoga zu machen, warmes Wasser und Klospülungen zu schätzen 

Mehr Selbstvertrauen beim Englisch- und auch Italienisch-Sprechen (vor allem wenn es um komplizierte Bürokratie-Geschichten gibt) 

Sehr viele gute Freundschaften und deswegen auch die Möglichkeit andere EU-Länder kennenzulernen

... und die Sucht, beinah jede Mahlzeit fotografisch festzuhalten ;)