Tagebuch von Jennifer Sophie

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Norwegen
Geburtsdatum 13.09.1998
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Jennifer Sophie, am 06.10.2019 um 23:18

Mein 21. Geburtstag in Stockholm

Dank Erasmus+ konnte ich mit Studienfreundinnen aus Kufstein meinen Geburtstag in Stockholm verbringen!

Für meinen Geburtstag wollte ich dieses Jahr etwas besonderes machen wenn er schon in meinem Auslandssemester stattfindet. Deshalb habe ich mich kurzerhand entschlossen ihn dieses Jahr in Stockholm zu feiern! Zwei Freundinnen welche mit mir an der FH Kufstein studieren und ihr Auslandssemester in Dänemark und Finnland verbringen haben mich begleitet bei diesem Kurztrip. Da wir alle den Höchstsatz von Erasmus+ erhalten, ist uns dieser kleine Kurztrip finanziell möglich gewesen.

Ich bin über Donnerstag Nacht mit dem Flixbus für 25€ nach Stockholm rüber gefahren, da ich auf der 7 stündigen Fahrt nur geschlafen habe und diese außerdem so unschlagbar günstig war kann ich diesen Weg nur empfehlen. Zurück ging es Sonntag Nacht, somit hatte ich 3 wundervolle Tage in Stockholm.

Stockholm hat auf mich wie eine Mischung aus Venedig und Wien gewirkt, da die Stadt auf 14 Inseln errichtet wurde und die Architektur und Bauweise sehr an das herrschaftliche Wien erinnert. Die Schönheit und diese besondere Aufteilung auf den verschiedenen Inseln hat mich sofort fasziniert. Wir haben die Tage sehr gut ausgenutzt indem wir die Eisbar (eine Bar welche aus 40 Tonnen Eis besteht und bei -5 Grad kühl gehalten wird) und das ABBA Museum gesehen haben und die verschiedenen Inseln sowie die Bars unsicher gemacht haben. Wir haben unser langes Wochenende bei einem atemberaubenden Sonnenuntergang am Meer ausklingen lassen.

Blick auf Stockholm mit einer modelnden Möwe im Vordergrund