archiviert

Tagebuch von Jennifer Sophie

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Norwegen
Geburtsdatum 13.09.1998
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Jennifer Sophie, am 03.11.2019 um 19:38

Second Hand Liebe

Wie mein Bewusstsein für Umweltschutz geweckt wurde.

Seitdem ich hier in Oslo wohne und die geniale Second Hand Shop Marke "Fretex" endeckt habe, bin ich shoppingsüchtig geworden...

Fretex funktioniert wie das rote Kreuz bei uns: die gebrauchten Klamotten werden entweder in Altkleidercontainern gesammelt oder direkt zum Laden gebracht. Nur die Fretex Läden haben einen komplett anderen Flair, sie sind modern, luftig, aufgeräumt und riechen vorallem nicht wie typische Second Hand Läden.

Die Klamotten die verkauft werden, kann man so auch teilweise noch aktuell bei H&M oder Zara beispielsweise finden. Nur die Preise sind unschlagbar günstig! Ich habe beispielsweise gestern erst ein hochwertiges Strickkleid für 5€ ergattert. Diese nachhaltigen Läden und dieses generelle Bewusstsein für die Umwelt hier in Oslo haben mich selbst richtig inspiriert und ich versuche das nun mit Nachhause zu nehmen.

Ich vor einem der vielen Fretex Läden in Oslo