Tagebuch von Leslie Marie

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Spanien
Geburtsdatum 27.01.1995
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Leslie Marie, am 18.11.2018 um 11:54

Überraschung gelungen :)

Mein Freund ist letzten Donnerstag Abend gekommen und ich habe ihn mit 2 Hotelübernachtungen überrascht.

Am Donnerstag Abend um 22:40 Uhr ist mein Freund am Flughafen in Málaga gelandet. Ich hatte mir vorab am Flughafen von Granada ein Auto ausgeliehen (einen Fiat 500S) und bin damit nach Málaga gecruist. Als ich ihn abgeholt habe, hatten wir beide Hunger, da wir beide noch nichts zu Abend gegessen hatten und sind zu McDonalds gefahren, da um 23:30 es selbst in Spanien ziemlich schwierig ist was zum Essen zu finden. Ganz ungeduldig wollte mein Freund gleich das Essen anfangen, und meinte ich solle doch gleich auf dem McDonalds-Parkplatz parken. Aber nur 8 Minuten vom McDonalds war ja unsere Unterkunft - wovon er aber nichts wusste. Mit jeder weiteren Minute im Auto wurde mein Freund mehr sauer auf mich, da das Essen kalt wird. Wir parkten in einer Parkgarage - dann verstand er gar nichts mehr. Somit klärte ich auf, dass wir hier die Nacht schlafen und nicht mehr nach Granada fahren müssen - ein voller Erfolg. Die Unterkunft war echt schön, ein riesiges Zimmer mit kleiner Küche und großem Bad. 

Am nächsten Tag sind wir nach Tarifa zu unserer 2. Unterkunft gefahren. Tarifa - die Surferstadt - etwas Alternativ aber wunderschön. Unsere Unterkunft war direkt am Strand gelegen. Von da aus haben wir Ausflüge gemacht beispielsweise zum Valdevaqueros - ein Surfhotspot. Wir waren auch noch an diversen anderen Stränden, an welchen wir oftmals die einzigen Personen waren. 

Am Samstag sind wir nach Hause, somit Richtung Granada gefahren. Auf dem Heimweg haben wir noch einen Halt in "Nerja" gemacht - eine weiße Strand am Mittelmeer. 

Mein Freund ist nun noch bis Mittwoch Nachmittag hier und dann geht es für ihn wieder zurück nach Deutschland, doch schon am Samstag kommen 2 Freundinnen, um mich zu besuchen.

Sanddüne am Valdevaqueros.