Tagebuch von Marie-Theres Auer

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Geburtsdatum 18.07.1996
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Marie-Theres Auer, am 24.10.2018 um 22:03

Die ersten Wochen..

Besuch, Besuch, Besuch :)

Gleich in der zweiten Woche in London hat mich meine Mitbewohnerin aus Salzburg besucht. Neben den Touri-Highlights, wie Westminster Abbey, Tower, Big Ben,... waren wir natürlich auch in den Harry Potter Studios! Dort hab ich mir natürlich mein neues Gefährt, den Nimbus 2000 abgeholt, damit das Pendeln in London leichter fällt ;)

Tags darauf gingt es mit der Southwestern Railway in den Thorpe Park. Achterbahnen, Kettenkarussel, Freefall-Tower. Das Paradies für uns zwei Adrenalin-Junkies. Von 10.00 bis 18.00 gab es keinen Halt für uns. Essen? - Braucht man nicht. Trinken? - Verbraucht unnötig Zeit. Mein Fitness-Tracker vibrierte und piepste besorgniserregend an meinem Handgelenk. Als wir dann endlich wieder Richtung London unterwegs waren, konnten wir kaum die Augen offen halten. Den Besuch war der Park aber allemal wert, vor allem die Highspeed Achterbahn hat es uns beiden angetan.

Den krönenden Abschluss gab es mit dem Konzert der Arctic Monkeys im O2. Da kann man nur sagen Be Mine!

ABER: nach zwei Wochen stellt man fest: London ist nicht Salzburg was die Preise angeht. Aber für den Besuch macht man doch alles, oder?