archiviert

Tagebuch von Richard Möllers

 Profil anzeigen
Ausbildungsland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Geburtsdatum 06.07.1996
Ausbildung
Studierende/r
Soziale Netzwerke & Rss

Richard Möllers, am 31.10.2019 um 19:27

Wochenendtrip zur Isle of Wight

Ich wollte unbedingt nochmal ans Meer, also hab ich ein paar Leute zusammengetrommelt, um das Wochenende dieser schönen Inseln in der Umgebung zu verbringen.

Freitag Abend sind wir zu sechst los. Mit Bus und Fähre kämpften wir uns bis zu unserer Unterkunft auf der Isle of Wight durch, welche mitten im Nirgendwo lag. Ein süßes sehr englisch aussehendes Haus, was super gemütlich war. Am Samstag wurden wir dann allerdings vom sehr britischen Wetter eingeholt. Trotz des Regens und des sehr starkten Regens kramten wir unsere Regenjacke raus und machten eine Wanderung an der Küste entlang bis zum nächsten kleinen Städtchen, wo wir uns dann den Tee mehr als verdient hatten. Am Abend kochten wir gemeinsam und Sonntag früh beglückte ich die anderen dann mit einem absolut englischen Frühstück: Toast, Bacon, Eggs und Baked Beans gab es. Diesmal hatten wir Glück und das Wetter war genau das Gegenteil: strahlender Sonnenschein. Wir machten halt auf einer Monkey Sanctuary, wo verschiedene Arten von Tieren aufgepäppelt werden, die anderswo misshandelt oder illegal verkauft werden. Auf dem Rückweg mit der Fähre konnten wir den Sonnenuntergang genießen. 

Englisches Herbstwetter