Erasmus+ Tagebuch

Im Zeitraum von 23. Februar bis 9. März 2019 dürfen wir das Erasmus+ Tagebuch einer Gruppe Berufsschüler/innen zur Verfügung stellen. Wir sind schon auf ihre Erasmus+ Erlebnisse gespannt und wünschen den Teilnehmer/innen viel Spaß beim Schreiben ihrer Tagebücher. Allen anderen viel Freude beim Lesen!


Wir freuen uns auf viele bunte Geschichten,


Euer Team der Nationalagentur Erasmus+ Bildung

Anna Hrbáčová

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Vio La

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Georg Oliverie

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Kathi Kurz

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Christina Elena

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Lena Posch

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch
Mein Ziel als Erasmus+ Botschafterin ist es, zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Erasmus+ Programms bestmöglich auf die Kultur des Gastlandes vorzubereiten und ihnen klarzumachen, was mit ein bisschen Mut und Engagement während des Auslandsaufenthalts möglich ist.

Marius Haag

Türkei
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Anna Iberer

Vereinigte Staaten
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Camilla Steinhart

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Juliane Schweers

Slowenien
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Sandra Berger

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Albert Schörkmeier

Deutschland
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch
Ich versuche, Migrant/innen von der Idee der europäischen Integration zu überzeugen, und bemühe mich, sie darüber aufzuklären, was ‚ein Europa‘ für alle Bürger/innen, die darin leben, bringt. Viele Migrant/innen sind sich dessen noch nicht bewusst, welche Chancen sie im heutigen Europa haben und dass die EU eine sichere Basis für ihre Zukunft bietet.