Erasmus+ Tagebuch

Die OeAD-GmbH/Nationalagentur Erasmus+ Bildung und das Interkulturelle Zentrum/Nationalagentur Erasmus+: Jugend veranstalteten von 28. Juni bis 20. November 2018 den Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb.

Insgesamt 35 Teilnehmer/innen aus den Erasmus+ Bereichen Schulbildung, Berufsbildung, Hochschulbildung, Erwachsenenbildung sowie Jugend in Aktion haben aus 14 Ländern berichtet.

Hier könnt ihr die Erasmus+ Abenteuer der Teilnehmer/innen nachlesen.

Die Gewinner/innen werden am 4. Dezember im Rahmen des Erasmus+ Awards bekanntgegeben.

Die Teams der Nationalagenturen

Erasmus+ Bildung und Erasmus+: Jugend in Aktion

archiviert

Stephanie La

Spanien
 Studierende/r
Letzter Eintrag: 15.09.2017
 Tagebuch
archiviert

Elisabeth Steiner

Italien
 Studierende/r
Letzter Eintrag: 14.09.2017
 Tagebuch
archiviert

Lisa Sandner

Deutschland
 Studierende/r
Letzter Eintrag: 11.09.2017
 Tagebuch
archiviert

Celina Wiktorin

Spanien
 Schüler/in
Letzter Eintrag: 10.09.2017
 Tagebuch
archiviert

Peter Eftimov

Spanien
 Studierende/r
Letzter Eintrag: 25.08.2017
 Tagebuch

Sophie Zapotocky

Norwegen
 Schüler/in
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch
Ich habe persönlich viel durch Erasmus und Erasmus+ gelernt, damals und auch in meinen jetzigen Aktivitäten als Projektentwicklerin und Projektleiterin in europäischen Projekten am BFI OÖ, insbesondere die Offenheit für neue Erfahrungen und Situationen, Improvisations- und Erfindergeist und die Freude am Entdecken von Neuem. Meine sprachlichen Kenntnisse haben sich natürlich auch verbessert, insbesondere mein Englisch, aber auch mein Französisch und ein klein wenig mein Spanisch.

Meggy van

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Cathrin Klepac

Griechenland
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Katharina Ladurner

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Saikhantuya Buyannasan

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Sonja Regner

?
---
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch

Lisa Haunold

Österreich
 Studierende/r
Noch kein Eintrag vorhanden
 Tagebuch
Ich versuche, Migrant/innen von der Idee der europäischen Integration zu überzeugen, und bemühe mich, sie darüber aufzuklären, was ‚ein Europa‘ für alle Bürger/innen, die darin leben, bringt. Viele Migrant/innen sind sich dessen noch nicht bewusst, welche Chancen sie im heutigen Europa haben und dass die EU eine sichere Basis für ihre Zukunft bietet.